Rock’n Roll Baby!

Stuttgart, 25.10.2010 – Stuttgart hat seit Juni seine eigene Rock’n Roll Galerie. Longden Smith Ltd. ist eine Limited Edition Galerie für Musikfotografie und stellt limitierte Editionen exklusiver Drucke aus, die sich echte Fans auch leisten können. In Zusammenarbeit mit einigen der weltbesten Fotografen und Musikarchiven, bietet Longden Smith Ltd. gerahmte Prints der größten Künstler im Bereich Rock, Pop und Punk an.

Zum ersten Mal wird es im Dezember 2010 eine Veranstaltungsreihe zum Thema Plattencover- Design geben. Die Galerie bietet nämlich nicht nur Drucke, sondern auch Designrahmen für Plattencover an. Die Cover können nach Belieben ausgetauscht werden, so dass die momentanen Lieblingsplatten immer einen besonderen Platz haben. Mit den drei Events möchte Longden Smith Ltd. die faszinierende Beziehung zwischen Kunst, Design und Musik aufzeigen.

Los geht es mit dem ersten Event am Samstag, den 04. Dezember, mit einem besonderen Abend zum Thema Plattencover Grafikdesign. Hier werden allgemein Cover vorgestellt, die sich durch eine besondere Grafik und ein spezielles Design auszeichnen. Mit dabei sind Muse, New Order oder Underworld.
Am 11. Dezember wird es dann spezieller, denn es dreht sich um die rockigen 60er Jahre. Unter dem Motto Beat&Mod kann man hier die besten Cover von den Beatles, The Who oder The Kinks bewundern. Die Veranstaltungsreihe endet am 18. Dezember mit den wilden Siebzigern. An diesem Abend ist mit Covern von The Sex Pistols oder The Clash Punk angesagt.
Alle Events finden von 19-22 Uhr in der Longden Smith Ltd. Galerie statt. Für Musik und Getränke ist gesorgt, damit der Abend ein Event zum angeregten und auch gemütlichen Austausch wird.

Über Longden Smith Ltd

Geboren 1970 in London, zog Duncan Brian Longden Smith im Alter von 15 Jahren nach Deutschland, wo sein Vater für die Army arbeitete. Ein Schulfreund des Vaters war Ray Davies von The Kinks und unter den Nachbarn waren auch die Eurithmics. So wurde Smith sehr früh in die Welt der Musik eingeführt und seine Leidenschaft für die Musik entfacht. 1992 startete Smith damit, anderen Fotografen im Bereich Musik, Fashion und Werbung zu assistieren. Zehn Jahre später, im Jahr 2002, eröffnete Smith sein erstes eigenes Fotostudio. Spezialisiert ist er auf Band- Fotografie. Nach fünf Jahren Berlin ist Smith nun in Stuttgart mit seiner Galerie Longden Smith Ltd. ansässig.

 

Pressekontakt für weitere Informationen, Anfragen und druckfähiges Bildmaterial:

Duncan Smith | Longden Smith Ltd Galerie
Senefelder Str. 56 | 70176 Stuttgart
mail@duncansmith.de | mob. +49 173 16 00 450
www.longdensmith.com.